Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.

Die Jahrestagung 2019 findet in Koblenz statt

48. Jahreshauptversammlung der DGSM

 

Der Rhein, zentrale Wasserstraße Europas seit der Antike.
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte 2019 im Diehls Hotel zu Koblenz, Rheinsteigufer 1 vom 11. bis 13. Oktober 2019
 
Freitag, 11.10.2019
Anreise und Anmeldung im Hotel

14:00

erweiterte Vorstandssitzung

18:30

Führung durch das Mutter Beethoven Haus (2 Gruppen), Wambachstraße 204 in 56077 Koblenz

21:00

Spaziergang zum Diehls Hotel, Rheinsteigufer 1 in 56077 Koblenz  

 
Samstag, 12.10.2019

Ab 06:30

Frühstück im Hotel

09:00

1. Vortrag im Tagungsraum E-Stein 1, Hotel Diehls Professor Dr. Christoph Schäfer, Universität Trier  / Dr. Heinrich Walle, Sprecher Wissenschaftlicher Beirat DGSM:
Öl für Germanien. Der Export von Olivenöl aus Spanien zu den Römischen Legionslagern Mainz, Bonn und Xanten währen der Kaiserzeit

09:45

2. Vortrag im Tagungsraum E-Stein 1, Hotel Diehls
Dr. Annette Fimpeler, Leiterin des Schifffahrt-Museum im Schlossturm zu Düsseldorf:
Hering, Wein und Kaffee – das große Geschäft auf dem Rhein

10:30

Kaffeepause

11:00

3. Vortrag im Tagungsraum E-Stein 1, Hotel Diehls
Dr. Dirk Sieg, wissenschaftlicher Mitarbeiter:
Rheinschifffahrt im 20. Jahrhundert

11:45

kleine Pause

12:00

4. Vortrag im Tagungsraum E-Stein 1, Hotel Diehls
N.N.:
Die Pflege und Erhaltung des Rheins als moderne Wasserstraße

12:45

kleine Pause

13:00

Mittagspause im Hotel

14:00

Mitgliederversammlung Tagungsraum E-Stein 1, Hotel Diehls

15:45 

Kaffeepause

18:00

Abendessen Buffet im Hotel, Abend zur freien Verfügung

                                              
Sonntag, 13.10.2019

Ab 06:30

Frühstück im Hotel

09:00

Spaziergang zum Rhein-Museum, Charlottenstraße 53a in 56077 Koblenz

11:00

N.N.:
Führung durch das Rhein-Museum

13:00

Mittagessen nach freier Restaurantwahl und Abreise der Teilnehmer


 
Das Hotelzimmer bezahlt jeder Teilnehmer selbst vor Ort, die Mittag- (incl. 1 Soft- und 1 Heißgetränk) und Abendessen am Samstag sind in der Tagungspauschale enthalten. Weitere Getränke und Speisen zahlt jeder Teilnehmer selbst.
Die Tagungsgebühr beträgt 129,00 € und beinhaltet die Verpflegung mit Kaffee, Mittagessen und Abendbuffet am 12.10.2019

 

Änderungen werden so früh wie möglich auf der Homepage und per Flaschenpost bekannt gegeben.

 

Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen jederzeit möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.