Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.

Kaffenkahn die Zweite

Toller Fang: ENIGMA aus der Ostsee

Anfang Dezember 2020 titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung „Umweltschützer entdecken Enigma in der Ostsee“. Verstrickt in ein Geisternetz bargen die verblüfften Naturforscher eine "alte Schreibmaschine" aus der kalten See. Schnell erwies sich dieser Zufallsfund als echte Sensation: Von wegen Schreibmaschine, was die Forscher dort in Händen hielten, war eine originale ENIGMA-Verschlüsselungsmaschine aus dem 2. Weltkrieg. Welche Geschichten dieser Fund uns heute noch zu erzählen hat, erfahren Sie im Gespräch mit dem Unterwasser-Archäologen, Dr. Florian Huber, der Sie mitnimmt auf eine Reise durch die Zeit: https://anchor.fm/dgsm/episodes/Toller-Fang-ENIGMA-aus-der-Ostsee-eq7fmh // (Copyright: Musik "Star of the County Down" rocavaco (ft. Javolenus, nickleus, rocavaco), ccMixter 2012; Soundeffekte von https://www.zapsplat.com)

Kaffenkahn - Der DGSM Podcast


Check this out on Chirbit

Unser erster Podcast ist erstellt! Worum geht es? Hört hier rein! Der Verein Kaffenkahn e.V. zeigt die vielen Möglichkeiten als Taucher denkmalgerecht maritime Geschichte zu bewahren und zu erforschen. In Zusammenarbeit mit anderen Vereinen werden am Werbelinsee die dort untergegangenen Binnenkähne mit einer Kaffe am Bug detailliert dokumentiert und rekonstruiert. Ihre Arbeit ist so erfolgreich, dass sogar schon der RBB eine Dokumentation sendete: https://www.rbb24.de/studiofrankfurt/panorama/2020/08/wracktauchen-werbellinsee-denkmalpflege-brandenburg-kaffenkahn.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.