Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.

März 2019

16.03.19

Regionalgruppe NRW

 

Frühjahrstagung Duisburg
32. Tagung der Regionalgruppe NRW im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg, Apostelstr. 84. Tagungsbeginn 10.00 Uhr
Geplante Themen:
Prof. Dr. Christoph Schäfer, Universität Trier:
"Globalisierungsphänomene in der römischen Seefahrt"
Hans Joachim Koerver, M.A.:
"Karl Doenitz 1914 - 1918 - Ein junger Seeoffizier bewährt sich"
Dr. Heinrich Walle, Sprecher des Wissenschaftlichen Beirats der DGSM:
"Zwei Mal zum Tode verurteilt: Die Tragödie des U-Boot Kommandanten Oskar Kusch"
Dipl.-Ing. Robert Wolf:
"Schiffsantriebe - Von der Dampfmaschine zum Dieselmotor"

 

 

20.03.19

 

 

Landesverband Berlin-Brandenburg

 

Vortrag: Die Entwicklung des ostdeutschen Schiffbaus

Referent: F. Spychala

Ort: Kleiner Säulensaal der ZLB

Breite Straße 36,

10718 Berlin

 

 

21.03.19

 

 

Regionalgruppe Hamburg

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS!

 

Vortrag: Vom Kadetten bis zum Admiral: Das britische und das deutsche Seeoffizierkorps 1871 bis 1914
Referent: Fregattenkapitän Dr. Christian Jentzsch Ort: FüAk BW, Clausewitz-Kaserne, Admiral-Dieter-Wellershoff-Gebäude (Flaggensaal)

Manteuffelstraße 20,
22587 Hamburg


Beginn: 18 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.